Praxis für Physiotherapie

Dagmar Delong

Aegidiistr. 37 | 48143 Münster | Tel. 02 51-425 85
Dagmar Delong - Praxis für Physiotherapie

Dorn- / Breußtherapie

Therapeutin leitet Patient bei stehender Übung an

Durch einseitige Belastung und/oder eine unnatürliche Körperhaltung kann es zu Verschiebungen und Blockaden der Wirbel kommen. Dies führt häufig zu Schmerzen und Bewegungsstörungen. Abhilfe kann die Wirbelsäulentherapie nach Dorn verschaffen. Sie ist eine schonende Wirbel- und Gelenktherapie, bei der mit sanftem Druck an den Dornfortsätzen der Wirbel, unterstützt von der eigenen Muskelanspannung, dauerhafte Fehlstellungen verhindert bzw. gelindert/korrigiert werden können und die Statik somit wieder hergestellt werden kann. Ideal ist die Dornmethode in Kombination mit der Breußmassage

Die Breußmassage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage zur Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule. Neben ihrer entspannenden Wirkung fördert sie auch die Regeneration unterversorgter Bandscheiben.

Anwendungsgebiete: Probleme im Bereich der gesamten Wirbelsäule und des Beckens wie z.B. Fehlhaltungen, muskuläre Dysbalancen, Überlastung.