Praxis für Physiotherapie

Dagmar Delong

Aegidiistr. 37 | 48143 Münster | Tel. 02 51-425 85
Dagmar Delong - Praxis für Physiotherapie

Faszien-Therapie

(siehe auch Myofascial Release)

Was sind Faszien?Faszienrollen
  • Fasziales Gewebe finden wir in allen Teilen unseres Körpers, da jede Zelle von einer Faszie umhüllt wird
  • Faszien unterstützen die Muskulatur bei Anspannung, da sie den Muskel in seiner Form halten
  • Faszien haben kontraktile Elemente, die durch andauernden Stress eine erhöhte Spannung aufbauen, wodurch dann Verspannungen und Steifigkeit entstehen
  • Faszien enthalten außerdem Nervenfasern, ähnlich wie z.B. die Haut, weshalb es bei Störungen der Faszien zum Teil auch zu Schmerzen kommen kann
  • Durch die Faszien, werden über sogenannte fasziale Kette, Spannungen im ganzen Körper verteilt, eigentlich um Kräfte durch Verteilung abzuschwächen. Allerdings werden dadurch auch Verspannungen weitergeleitet und es entstehen Fehlspannungen an weit entfernten Körperstellen
Warum trainiert man mit der Faszienrolle/Blackroll?
  • Zur Vorbeugung und Behandlung von Faszien- und Muskelbeschwerden (Verklebungen lösen)
  • das Bindegewebe wird elastischer und widerstandsfähiger gegen Belastungen
  • Zur Behandlung bei Verspannungen durch Sport- und Alltagsbelastungen
  • einfache Selbstmassage
  • Haltungsschäden und Fehlbelastungen entgegenwirken
  • ideales Aufwärmen vor dem Training und aktive Regeneration nach dem Sport mit verbesserter Durchblutung (Stoffwechselabbauprodukte besser abführen)
  • Gleichgewicht-, Koordinations- und Krafttraining mit Hilfe der Blackroll